Drucken

Sollte das Heilfasten physische oder psychische Störungen auslösen, dann wird anstelle ein giftarmes Ernährungsprogramm gelehrt.

Vor dem Beginn der Behandlung ist es notwendig den biologischen Gesundheitszustand zu prüfen, damit die vitalen Parameter, eine Nahrungsmittelintoleranz und der Zustand der Darmflora ermittelt werden (genauere Angaben werden durch die Klinik zur Verfügung gestellt). Wir werden Ihnen dazu einen entsprechenden Fragebogen überreichen, damit die Behandlung individuell gestaltet werden kann.

Die Regenerierung wird begleitet durch :